gewinnung & Bindung von Pflegepersonal

Anders als die anderen werben - neue Wege zur Gewinnung von Pflegekräften & Pflegefachkräften

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten Pflegekräfte anzuwerben. Doch längst nicht alle Methoden und Strategien, sind effektiv, sinnvoll und vor allem messbar. Was nützt Ihnen eine Stellenanzeige in der Zeitung wenn Sie nach der Veröffentlichung nicht wissen, wer sich die Anzeige angesehen und Interesse an der Stelle hat. Sie werden außerdem nie erfahren, ob die Stellenannonce auch von den richtigen Menschen gelesen wurde. Ferner sind Sie in Ihrem Design begrenzt und können nicht beliebig viele Wörter und Ansprachen verwenden, da Printanzeigen sonst sündhaft teuer werden. Darüber hinaus erscheint die Stellenanzeige in einer Tageszeitung oder ähnlichen Formaten in der Regel nur einmal. Dass sich auf Ihre Stellenanzeige in einer Zeitung überhaupt jemand bei Ihnen meldet, ist schlicht und ergreifend Zufall.

Sie müssen den Erfolg einer Stellenanzeige vom Zufall befreien! Wir zeigen Ihnen in unserer Beratung wie genau das funktioniert und auf was Sie dabei achten müssen.

Ein großer Teil der Pflegehilfskräfte und Fachkräfte sind aktuell bei einem anderen Pflegedienst beschäftigt. Genau an diese Mitarbeiter müssen Sie ran. Wir zeigen Ihnen die besten Methoden, wie Sie Pflegekräfte trotz Ihrer Festanstellung dazu motivieren können, sich genau bei Ihnen zu bewerben.

Es ist mit der richtigen Strategie definitiv möglich, nachhaltig Bewerbungen von Pflegepersonal am laufenden Band zu erhalten. Hierzu benötigen Sie lediglich die richtige Strategie. Sie benötigen außergewöhnliche Designs und Ansprachen, auf welche die Zielgruppe reagiert. Dazu müssen Sie die Zielgruppe an Bewerbern jedoch genauesten analysieren. Darüber hinaus sprechen bewegte Bilder, Menschen rund 80% besser an, als unbewegte Bilder. 

Bestimmt erreichen Sie derzeit beinahe täglich Anrufe oder Broschüren von Vermittlungsagenturen für Pflegepersonal die meinen, sie wüssten wie man über Social-Recruiting, Pflegepersonal anwirbt. Sehr häufig erleben wir, dass sich diese Agenturen aber noch nie mit der Pflege selbst und den Bedürfnissen der Zielgruppe beschäftigt haben.   

Genau das machen wir anders!

Wir wissen aus über 1000 geschalteten Anzeigen was in einer Personalanzeige stehen muss, dass sich Pflegehilfskräfte oder Pflegefachkräfte davon angesprochen fühlen. Dabei erstellen wir hochprofessionelle und vor allem individuelle Texte und Anzeige für Sie als unseren Kunden.

Machen auch Sie als Inhaber, Geschäftsführer oder Pflegedienstleitung sich diese Möglichkeiten zunutze und werben Sie Ihr Pflegepersonal zukünftig gezielt sowie effektiv als auch effizient.  

In unserem speziellen Beratungen für Pflegeunternehmen und den Experten-Coachings zeigen wir Ihnen genau auf welche Details Sie dabei achten müssen. Gerne übernehmen wir diese Dienstleistung auch vollumfänglich für Sie.

Des Weiteren zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bewerber bestmöglich vorauswählen und auch zukünftig in Ihrem Pflegebetrieb halten können. Dafür bekommen Sie entsprechende Arbeitshilfen von uns zur Verfügung gestellt.

Um sich von der Qualität unserer Arbeitshilfen zu überzeugen, haben wir Ihnen am Ende dieser Seite einen kostenlosen Mitarbeiterfragebogen hinterlegt.  

Ihr Vorteil ist, dass wir aus der Pflege kommen und uns seit rund 15 Jahren mit nichts anderem befassen. So werden Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

Zu ganzheitlichen Personalkonzept der Mission Pflege gehört auch die Vermittlung des richtigen Mindsets und der sinnvollsten Führungspraktiken

"Mit diesem speziellen Fragebogen für Pflegekräfte haben bereits über 100 Pflegedienste erfolgreich ihre Mitarbeitergespräche geführt!"

Tragen Sie jetzt Ihre Kontaktdaten ein und erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf unseren exklusiven ‘Mitarbeiterfragebogen’.

Direkt aus der Praxis:

Sie profitieren von unseren jahrelangen Erfahrungen bei der Befragung von Pflegekräften. So erreichen Sie eine maximale Bindung der Mitarbeiter an Ihren Pflegebetrieb. Somit holen Sie sofort bessere Leistungen aus der Arbeit Ihrer Mitarbeitern heraus.

Sofort anwendbar:

Der Fragebogen ist zu 98% sofort verwendbar. Sie müssen ihn lediglich auf Ihren Briefbogen einfügen und die Fragen welche auf Ihr Unternehmen nicht zutreffen löschen. Im Fragebogen befinden sich rund 38 konstruktive Fragen für ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch.