Lerne, wie du dein Pflegeunternehmen profitabel gestaltest, qualifiziertes Pflegepersonal findest sowie behältst und wirtschaftlich erfolgreich wirst.

Treffe die richtigen Entscheidungen und nutze ungeahnte Möglichkeiten.

Lerne, wie du dein Pflegeunternehmen profitabel gestaltest, qualifiziertes Pflegepersonal findest sowie behältst und wirtschaftlich erfolgreich wirst.
Treffe die richtigen Entscheidungen und nutze ungeahnte Möglichkeiten.
Video abspielen

Wenn du etwas bewirken willst und bereit bist, deinen Pflegedienst zu mehr Wachstum und Umsatz zu verhelfen, dann kann ich dich dabei unterstützen.

Video abspielen

Wir sprechen dir aus der Seele - weil wir Pflege leben und selber jeden Tag vor den gleichen Herausforderungen stehen wie du und deine Mitarbeiter.

14.700 ambulante Pflegedienste gibt es in Deutschland

Mit Herzblut und vollem Einsatz gehen in meinem großen ambulanten Pflegedienst 75 festangestellte Mitarbeiter täglich dem Pflegeberuf nach.

Wir sprechen dir aus der Seele – weil wir Pflege leben und selber jeden Tag vor den gleichen Herausforderungen stehen wie du und deine Mitarbeiter.

Bist du bereit für dich und deine Ziele richtig Gas zu geben ?

3,3 Mio. Menschen

werden zu Hause versorgt und nicht alle haben das Glück durch Angehörige gepflegt zu werden. Selbst wenn die Pflegebereitschaft von Angehörigen zunehmen würde, werden zusätzliche Pflegekräfte dringend benötigt, um die Sicherstellung der pflegerischen Versorgung zu gewährleisten.

4,1 Millionen Pflegebedürftige

gibt es in Deutschland. Im Jahr 2030 wird diese Zahl voraussichtlich auf 6 Millionen anwachsen. Die Pflegezukunft sieht somit düster aus, zumal der Bedarf an professioneller Pflege ständig steigt und schon längst nicht mehr gedeckt werden kann. Aus diesem Grund habe ich meine Unternehmensgruppe in den letzten 15 Jahren massiv ausgebaut.

982.604 Menschen

bekommen Unterstützung durch ambulante Pflegedienste. In weniger als zehn Jahren wird ein Anstieg auf 1,17 Millionen Menschen erwartet, die durch ambulante Pflege- oder Betreuungsdienste versorgt werden müssen. Angesichts der steigenden Zahl der Pflegebedürftigen und der bereits heute großen Zahl an fehlenden Pflegekräften habe ich selbst mehrere unterschiedliche Wohnformen mit 24-stündiger Rundumversorgung für Senioren eröffnet.

3,3 Mio. Menschen

werden zu Hause versorgt und nicht alle haben das Glück durch Angehörige gepflegt zu werden.

4,1 Millionen Pflegebedürftige

Menschen gibt es in Deutschland. Genau aus diesem Grund habe ich mehrere Tagespflegen eröffnet, um Menschen zu helfen.

982.604 Menschen

werden zusammen mit/durch ambulante Pflege- Betreuungsdienste gepflegt. Ich selbst habe mehrere unterschiedliche Wohnformen mit 24-stündiger Rundumversorgung für Senioren eröffnet. 

14.700 ambulante Pflegedienste gibt es in Deutschland​

In meinem großen Ambulanten Pflegedienst Leben 75 Festangestellte Mitarbeiter täglich diese Pflege

Wir sprechen dir aus dem Herzen, denn wir l(i)eben Pflege und stehen jeden Tag vor den gleichen Herausforderungen wie du und deine Mitarbeiter.

In Zusammenarbeit mit Pflegeunternehmen haben wir feststellen können, dass 75 % von ihnen vor folgenden Herausforderungen stehen:

Für dich öffnen wir unsere Türen und du wirst lernen, wie du dein Unternehmen aufbauen und führen kannst.

In einem detaillierten Online Coaching, lernst du, wie du dein Unternehmen profitabel gestaltest, erfolgreich zum Wachsen bringst sowie neue Mitarbeiter findest und behältst.

Willst du deinen kleinen oder mittelständischen Pflege- dienst zu einem großen Pflegeunternehmen ausbauen?

Wir zeigen dir, wie du dein Unternehmen stärken, skalieren und optimieren kannst.

Willst du deinen kleinen oder mittelständischen Pflegedienst zu einem großen Pflegeunternehmen ausbauen?

Erfahre, wie du dein Unternehmen stärken, skalieren und optimieren kannst.

Wenn das interessant für dich klingt und du dein Pflegeunternehmen auf das nächste Level heben willst, dann trage dich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch mit mir ein. ​

Wenn das interessant für dich klingt und du dein Pflegeunternehmen auf das nächste Level heben willst, dann trage dich jetzt für kostenloses Erstgespräch ein.

Starte jetzt mit dem Coaching der Mission Pflege!

Menschen mit realen Erfolgen

Video abspielen

„Herr Krüger hat uns bei allen Projektphasen bis hin zur erfolgreichen Eröffnung begleitet und unterstützt und das ganz ohne Probleme sowie ohne Stress.“

Kathrin Lietzmann

Pflegeunternehmerin

1. Die Herausforderung

Ich war Betreiberin bei einer vollstationären Einrichtung, aber diese erfüllte nicht den Brandschutzanforderungen und der Vermieter wollte keine Instandhaltung durchführen. Meine Mitarbeiter und Bewohner standen fast auf der Straße.

2. Die Lösung

Es wurde mir dabei geholfen, eine neue Immobilie zu finden und das Unternehmen neu zu strukturieren. Ein klarer Fahrplan für das Wachstum wurde aufgestellt und die Immobilie wurde komplett konzipiert.

3. Das Ergebnis

Es entstanden 3 WGs mit insgesamt 36 Bewohnern und auch mehr Mitarbeiter konnten eingestellt werden. Ich habe nun meine eigene Immobilie und muss keine Angst mehr haben, dass meine Mitarbeiter und Bewohner auf die Straße gestellt werden.

„Maximilian Krüger hat uns beim Planen, Investieren und Bauen stets professionell und beratend unterstützt und das auch ganz ungefragt und aus eigenem empathischen Antrieb heraus.“

Erik & Christina Hubert

Gründer Pflegedienst & Tagespflege Christina Hubert Gmbh

Video abspielen
Video abspielen

“ Herr Krüger hat uns beim Planen, Investieren und Bauen stets professionell und beratend unterstützt und das auch ganz ungefragt und aus eigenem empathischen Antrieb heraus. „

Erik & Christina Hubert

Gründer Pflegedienst & Tagespflege Christina Hubert Gmbh

1. Die Herausforderung

Wir haben Kunden verloren, die wir fest in der Pflege hatten, musste sie teilweise an die Konkurrenz abgeben, da der Hilfsbedarf so hoch war und wir es alleine nicht mehr schafften.

2. Die Lösung

Dass wir selbst bauen können und uns vergrößern können und dass dies auch gefördert und unterstützt wird, wissen wir erst, seitdem wir Herrn Krüger kennen. Dafür sind wir sehr dankbar.

3. Das Ergebnis

Bereits zu Beginn weiß Herr Krüger, ob ein Projekt Potenzial und Zukunft hat oder nicht und er ist auch ehrlich genug, dies zu kommunizieren. Er ist hochprofessionell und kennt sich mit dem Thema Pflegebau sehr gut aus.

Video abspielen

“ Herr Krüger ist hochprofessionell und im Thema Pflegebau so tief drin, dass er schon zu Beginn weiß, ob ein Projekt Potenzial und Zukunft hat oder nicht und er ist auch ehrlich genug dies zu kommunizieren. „

Christian Ascan Jarck

Immobilieninvestor

1. Die Herausforderung

Ich wollte in die Pflegebranche einsteigen und auch eine Pflegeimmobilie errichten, doch ich wusste nicht, wie mir das gelingt. Ich hatte keine Ahnung von Pflege und wusste nicht, wie und wo ich anfangen soll.

2. Die Lösung

Hier half uns das Coaching, in welchem wir das Wichtigste über das Thema Pflege lernten und es wurde auch das Thema Pflegeimmobilie fokussiert behandelt.

3. Das Ergebnis

Unsere Seniorenwohnanlage hat mittlerweile 22 Apartments für pflegebedürftige Senioren und wir planen weitere Projekte, in welchen Senioren bis zu ihrem Lebensende wohnen können.

„Ich bin begeistert von Herrn Krügers Expertenkompetenz und auch von seinen Mitarbeitern, die wie Herr Krüger selbst alle auf höchstem Niveau arbeiten.“

Dennis Wisbar

Bauunternehmer & Investor

Video abspielen

“ Ich bin begeistert von Herrn Krügers Expertenkompetenz und auch von seinen Mitarbeitern, die wie Herr Krüger alle auf höchstem Niveau arbeiten. „

Dennis Wisbar

Bauunternehmer & Investor

Video abspielen

1. Die Herausforderung

Wir waren bisher nur im Bereich Wohnungsbau und Gewerbebau aktiv gewesen und wollten in den Pflegebau. Dafür suchten wir noch Partner, die uns helfen.

2. Die Lösung

Herr Krüger erstellte die konzeptionellen Grundlagen, organisierte einen Betreiber und hat auch die gesamten Vermarktungsstrategien zusammengestellt zur Gewinnung von Bewohnern.

3. Das Ergebnis

Wir bauen gerade 40 barrierefreie Wohnungen und 40 Wohnungen zur Pflege von Senioren und haben auch einen Betreiber, der sich nachhaltig um die Bewohner und die Pflegeeinrichtung kümmert.

Video abspielen

Herr Krüger und die Pflegebau-Konzepte würde ich jederzeit weiterempfehlen. Da stimmt es von der Fachkompetenz her und auch auf der menschlichen Ebene.

Hanno Kahmann

Unternehmer und Immobilieninvestor

1. Die Herausforderung

Ich wollte eine Pflegeimmobilie errichten, aber ich wusste nicht, wie ich diese konzipieren und worauf ich achten sollte. Außerdem wusste ich auch nicht, wie ich an Bewohner komme und wie die pflegerische Versorgung aussieht.

2. Die Lösung

Im Coaching wurde uns gezeigt, wie man eine Pflegeimmobilie konzipiert und errichtet und Herr Krüger hat uns dann auch sehr mit dem Betreiber geholfen.

3. Das Ergebnis

Zwei Seniorenhäuser mit insgesamt 44 Wohneinheiten, verteilt auf 4 Seniorenwohngemeinschaften sind mittlerweile entstanden, die von einem der größten Dienstleister Deutschlands betrieben werden.

„Durch die Zusammenarbeit mit Herrn Krüger konnte ich meine Träume, Wünsche und Ziele zu 100% umsetzen und ich bin froh einen solchen Menschen als Hilfe an meiner Seite gehabt zu haben. „

Sandra Stahl

Geschäftsführerin der Fehrbelliner Pflegeteam GmbH

Video abspielen

Durch die Zusammenarbeit mit Herrn Krüger konnte ich meine Träume, Wünsche und Ziele zu 100 % umsetzen und ich bin froh, einen solchen Menschen als Hilfe an meiner Seite gehabt zu haben.

Sandra Stahl

Geschäftsführerin der Fehrbelliner Pflegeteam GmbH

Video abspielen

1. Die Herausforderung

Ich habe bei meiner eigenen Großmutter miterleben müssen, dass die Verhältnisse in vielen Pflegeheimen nicht gut sind und wollte es besser machen, aber ich kam nicht aus der Pflege und wusste nicht, wie.

2. Die Lösung

Herr Krüger hat uns bei der Neubildung des Pflegedienstes und bei der kompletten Ausrichtung der pflegerischen Versorgung begleitet. Er hat uns geholfen, über 20 Mitarbeiter zu akquirieren und hat auch die komplette Konzeptionierung übernommen.

3. Das Ergebnis

Heute gibt es einen ambulanten Pflegedienst in der Region und es wird ein neues Projekt erbaut, um das Wachstum voranzutreiben und Herr Krüger ist weiterhin dabei und unterstützt uns bei diesem neuen Vorhaben.

Video abspielen

Wir arbeiten auch nach der Eröffnung eng mit Herrn Krüger zusammen, denn er hat die Erfahrung und das Know-how und davon profitieren wir auch gerne weiterhin.

Evelin Funke Menzel

Geschäftsführerin der ZAK "Evelin Funke" GmbH

1. Die Herausforderung

Wir hatten das Problem, dass wir gerne wachsen wollten und unser Angebot erweitern wollten, aber wir hatten keine Ahnung, wie wir das anstellen sollten und auch nicht, wie und wo wir neue Mitarbeiter finden. Außerdem wussten wir auch nicht, wie wir unseren Standpunkt auf dem Markt festigen.

2. Die Lösung

Wir haben bei Herrn Krüger ein umfangreiches Coaching absolviert und genau diese Themen behandelt. Unsere Pflegeimmobilie wurde gebaut und auch ein Investor wurde gefunden.

3. Das Ergebnis

Wir haben nun deutlich mehr Mitarbeiter, die wir ohne Herrn Krüger nicht hätten. Auch unsere Umsätze sind signifikant gestiegen und unser Kundenstamm wächst. Es konnten sogar Abgänge von Kunden verhindert werden.

Wir wurden in der Phase der Konzeption und Planung, der Baukalkulation, der Vorbereitung und Planung, der Finanzierung und der Bauüberwachung sehr unterstützt und Herr Krüger war immer und jederzeit für uns erreichbar

Silvia Teschner

Pflegeunternehmerin

Video abspielen

“ Herr Krüger und sein Team haben uns in der Phase der Konzeption und Planung, der Baukalkulation, der Vorbereitung und Planung der Finanzierung und der Bauüberwachung unterstützt und waren immer und jederzeit für uns erreichbar. „

Silvia Teschner

Pflegeunternehmerin

Video abspielen

1. Die Herausforderung

Ich wollte mich mit meiner Stella Med Pflege GmbH vergrößern, aber ich suchte Partner, die mich unterstützen und hatte Angst an falsche Leute zu geraten. Ich hatte auch keine richtigen Strategien und wusste nicht, wie ich an neue Mitarbeiter komme.

2. Die Lösung

Vom ersten Schritt an wurde ich unterstützt und Herr Krüger war auch immer an meiner Seite. So wie ich lebt auch er die Pflege. In seinem Coaching wurden wir intensiv in den Bereichen Tagespflege, ambulante Pflege und Intensivpflege geschult.

3. Das Ergebnis

Bei uns sind alle Pflegearten unter einem Dach vereint. Wir haben eine ambulante Hauskrankenpflege, eine Tagespflege, haben Intensivpatienten, eine Wohngruppe und auch einen palliativen Pflegedienst. Wir hatten damals 16 Mitarbeiter und sind nun auf 65 Mitarbeiter angewachsen.

Video abspielen

Das Geschäftsführer-Coaching war für uns unheimlich wichtig. Wir konnten sehr viel lernen und auch Dinge für unseren Alltag in der Pflege mitnehmen, die wir bis heute anwenden.

Thomas Hufnagel

Investor & Pflegeanbieter

1. Die Herausforderung

Ich bin Geschäftsführer einer Stiftung und plante den Einstieg in die Pflege. Ich wollte mehrere Pflegeeinrichtungen und mehrerer Pflegedienste bauen, aber hatte wenig Ahnung von Pflege.

2. Die Lösung

Das Unternehmer-Coaching von Herrn Krüger ist entscheidend gewesen, denn hier lernten wir hautnahe, wie ein Pflegedienst aufgebaut und geleitet wird. Zudem kümmerte sich Herr Krüger um die Gründung, die Mitarbeitergewinnung, das Marketing und die pflegerische Ausrichtung.

3. Das Ergebnis

Gerade entstehen 5 ambulant betreute Pflegegruppen sowie 17 barrierefreien Servicewohnungen und ein Pflegedienst.

Von der ersten Idee an wurden wir unterstützt und Maximilian Krüger war als Ansprechpartner jederzeit für uns da. So planen wir jetzt auch ein zweites Projekt mit der Unterstützung von Mission Pflege.

Tobias Kindt

Geschäftsführer Diakonisches Werk OPR

Video abspielen

“ Herr Max Krüger hat uns von der ersten Idee an unterstützt, war als Ansprechpartner immer für uns da und wir planen momentan auch das zweite Projekt mit Herrn Krügers Unterstützung. „

Tobias Kindt

Geschäftsführer Diakonisches Werk OPR

Video abspielen

1. Die Herausforderung

Die Diakonie ist einer der größten Träger für Pflege in Deutschland. Wir hatten jedoch ein paar strukturelle Probleme und benötigten auch Hilfe bei den Themen Wachstum, Mitarbeitergewinnung, Skalierung und Marktpositionierung.

2. Die Lösung

Herr Krüger hat uns einen gesamten Wachstums- und Sanierungsplan erstellt. Zudem hat er mit uns Ziele festgelegt und uns bei der Suche nach Mitarbeitern geholfen. Auch das Thema Werbung sowie Marketing wurde komplett neu angelegt.

3. Das Ergebnis

Mittlerweile arbeiten wir mit 140 Mitarbeitern zusammen und sind an zwei Standorten vertreten, wo wir ambulante Pflege mit Palliativversorgung anbieten. Hinzu kommen noch Tagespflegen, Senioren-WGs und zusätzlich betreiben wir eine Obdachlosenunterkunft.

Video abspielen

Der Profit liegt über dem, was eigentlich erwartet wurde, was mich als Investor natürlich total freut und ich würde die Zusammenarbeit mit Mission Pflege wirklich jedem weiterempfehlen.

Volker Stahl

Dachdeckermeister & Immobilieninvestor

1. Die Herausforderung

Ich wollte in das Thema Pflegeimmobilie investieren und habe einen starken Partner gesucht, der sich auskennt und mich dabei unterstützt. Ich hatte auch Angst vor den finanziellen Themen, die auf mich zukamen.

2. Die Lösung

Herr Krüger hat sich um die komplette Konzeption gekümmert, um das Wachstum sowie die Gewinnung von Mitarbeitern.

3. Das Ergebnis

Die erste Pflegeimmobilie läuft so gut, dass wir nun die zweite konzipiert haben und diese befindet sich jetzt im Bau.

Über Mission Pflege

Ich bin Maximilian Krüger und seit 15 Jahren im Pflegebereich tätig. Empathie und Menschlichkeit waren mir schon immer wichtig und genau deswegen entschied ich mich für diesen Beruf. 

Der Respekt vor der Würde und der Individualität der Menschen, die ich pflegte, war und ist für mich eine Selbstverständlichkeit. 

Geben ist seliger, denn Nehmen ist auch heute noch mein Motto. Doch ich merkte mit der Zeit, dass ich als Pfleger nicht die Veränderung in der Welt bewirken kann, die ich mir gewünscht hätte. So viele Menschen sind auf Hilfe angewiesen und es war mir wichtig, so viele Menschen wie nur möglich zu erreichen. Genau aus diesem Grund entschied ich mich für das Unternehmertum.

Dadurch kann ich viel mehr Menschen unterstützen und diesen meine Hilfe zukommen lassen. Ich eröffnete meinen großen ambulanten Pflegedienst und mehrere Tagespflegen. Außerdem mehrere unterschiedliche Wohnformen mit 24-stündiger Rundumversorgung, doch ich wollte noch mehr tun. Das war der Moment, als ich Mission Pflege gründete, denn Pflege ist meine Mission.

Ich möchte mehr Menschen helfen, damit auch sie ihrer Berufung nachgehen können und wir gemeinsam all die erreichen, die Hilfe und Pflege so dringend benötigen. Ich baue darauf, dass die Zeit nun endlich reif ist für spürbare und nachhaltige Verbesserungen.

Wir haben in den letzten Jahren über 60 Pflegeimmobilie konzipiert, erbaut und erfolgreich ans Netz gebracht. Zu unseren Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen und Investoren, aber auch die größten und bekanntesten Träger aus dem Pflegesektor. 

Ich baue darauf, dass die Zeit nun endlich reif ist für spürbare und nachhaltige Verbesserungen.

Ich bin Maximilian Krüger und seit 15 Jahren bin ich schon im Pflegebereich tätig. Empathie und Menschlichkeit waren mir schon immer wichtig und genau deswegen entschied ich mich für diesen Beruf.

Geben ist seliger denn Nehmen ist auch heute noch mein Motto. Doch ich merkte schnell, dass ich als Pfleger nicht die Veränderung in der Welt bewirken kann, die ich mir gewünscht hätte. So viele Menschen sind auf Hilfe angewiesen und diesen Menschen wollte ich helfen. Genau aus diesem Grund entschied ich mich für das Unternehmertum.

Das 3 - Schritte System für deine erfolgreiche Zukunft

1. Terminvereinbarung

Nachdem du einen Termin vereinbart hast, wird sich einer meiner Mitarbeiter telefonisch bei dir melden, um mit dir einen technischen Vorabcheck durchzuführen. Solltest du diesen Termin aus einem Grund nicht wahrnehmen können, so ist der Termin 24 Stunden vorher abzusagen.

2. Erstgespräch

Meine Coaches werden mit dir ein 30-minütiges Erstgespräch durchführen, indem wir deine Herausforderungen identifizieren, sie analysieren und sie im nächsten Schritt in einem weiteren Gespräch besprechen. 

Hab bei diesem Termin deine Herausforderungen, Themen und Zahlen parat. 

3. Individuelle Strategie

Nachdem wir deine aktuelle Ist-Situation analysiert haben, werden wir eine individuelle Strategie für dich und deine Mitarbeiter erarbeiten, um dich und dein Team auf das nächste Level zu bringen.

Wähle ein Datum zum kostenfreien Erstgespräch

Mein Team und ich freuen uns sehr auf das Erstgespräch mit dir, sodass wir im Anschluss gemeinsam in deine Zukunft starten können. Klicke dazu einen Tag an und wähle die für dich passende Uhrzeit. Trage deine Daten ein und bestätige den Termineintrag.